Verkaufs- und Lieferbedingungen

Die gegenständlichen Verkaufs- und Lieferbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen der Kulmer Bau GesmbH & Co KG sowie der Kulmer Holzleimbau GesmbH (in weiterer Folge „Fa. Kulmer“ genannt) und deren Kunden. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote der Fa. Kulmer erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Bedingungen. Diese Bedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, selbst wenn auf sie nicht vor jedem einzelnen Geschäftsfall nochmals ausdrücklich verwiesen wird.
Allfällige Einkaufs- und Annahmebedingungen des Kunden haben keinen Vorrang vor diesen Bedingungen und verpflichten die Fa. Kulmer nur dann, wenn diese von der Fa. Kulmer in jedem einzelnen Geschäftsfall ausdrücklich schriftlich anerkannt wurden. Abänderungen dieser Bedingungen müssen in schriftlicher Form festgehalten werden. Mündliche oder telefonische Vereinbarungen mit Mitarbeitern der Fa. Kulmer erhalten erst Rechtsgültigkeit, wenn diese von der Fa. Kulmer schriftlich bestätigt wurden.