Steirischer Holzbaupreis 2011

H?gellandhalle St. Margarethen

Kategorie: ?ffentliche Bauten / Kommunalbauten

Die Entleerung der Ortzentren ist zum traurigen Synonym unserer Gesellschaft geworden.
Umso mehr ist die Gemeindeentscheidung eine Kultur- und Veranstaltungshalle als identit?tsstiftendes Objekt mit zentrumsbildenden Charakter zu etablieren eine weise Entscheidung, die das realisierte Projekt mit seiner ordnenden und differenzierten Raumbildung auch ?berzeugend einl?st. Der neue Bauk?rper integriert den denkmalgesch?tzten Altbestand, schafft klar definierte Au?enbereiche und Vorzonen. Sowohl in Dach und Wand findet sich die geschickte und gelungene Kombination der beiden Produkte Brettschichtholz und Brettsperrholz. Bereits im Eingangsbereich ist die tragende, aussteifende und raumbildende Funktion und damit die Multifunktionalit?t des fl?chenhaften Produktes Brettsperrholz offensichtlich.